Stand LP21

Der Lehrplan 21 ist im Oktober 2014 von der Plenarversammlung der D-EDK zur Umsetzung an die Kantone verabschiedet worden. Derzeit sind die 21 deutschsprachigen Kantone daran, die Umsetzung zu konkretisieren und politisch in den einzelnen Kantonen zu verabschieden.

Die Arbeitsgruppe der Kammer der Pädagogischen Hochschulen für Medien und Informatik sammelt die öffentlich bekannten Informationen zu den einzelnen Umsetzungsplänen und publiziert sie hier.

Aufgrund der Komplexität der Strukturen kann für die Aktualität dieser Übersicht allerdings keine Garantie übernommen werden. Es handelt sich allerdings um die beste verfügbare Quelle in diesem Bereich.

Das Volksschulamt des Kanton ZH hat sich Ende Februar 2017 in Sachen Lehrerbildung geäussert.

Alain Gut, einer der Initianten dieser Plattform hat im Dossier zur Digitalisierung in der Zeitschrift Schweizer Monat (April 2017) einen Artikel zum Thema “Warum Informatik an die Schulen gehört” geschrieben.